Montag, 16. Juli 2018

Historische Verkehrsschau in Altenrhein

Auch wenn es so ausgesehen hat, dass es dieses Jahr keine Verkehrsschau geben wird, hat man doch noch eine Lösung gefunden, Wann und wo sie stattfindet entnehmt ihr den nachstehenden Zeilen oder auch unter:    https://www.vhvaltenrhein.ch/

Natürlich bin ich alter Gewohnheiten folgend wieder dabei und würde mich freuen, wenn ich noch weitere Buggyfreunde dort treffen würde.

Sagt mir doch bitte Bescheid, wer ev. noch kommen wird.


Mittwoch, 11. Juli 2018

Ren'e Bea und Philippe in Kroatien

Viele schöne Fahrten hatten unsere 3 Schuler' s auf ihre Route nach Kroatien und natürlich auch während ihres dortigen Urlaub. Ein BUGGY URLAUB ist einfach eine tolle Sache. Nachstehende Bilder sprechen für sich .



















Und demnächst geht es weiter  mit Alex und Claudia an der Cote Azur, Hugo und Manuela in Kärnten und und und...
 Buggy- Freunde fahren nun mal mit ihren Oldies in Urlaub.  Wie es sich gehört.

Mittwoch, 4. Juli 2018

Karl-Heinz und Reinhold auf Sardinien

Nachstehende Bilder sandte uns Karl-Heinz von seiner Tour mit Reinhold nach auf Sardinien.

Einen ausführlichen Bericht könnt ihr lesen, wenn Ihr den nachstehenden Link anklickt. Dort sehr Ihr auch weitere tolle Bilder.


https://www.alexandrascherer.de/blog-tit-und-tat/buggy-on-tour-wangen-sardinien-wangen









 










Montag, 2. Juli 2018

Neues Fahrzeug bei den Buggyfreunden / Jungfernfahrt mit Monis Käfer Cabrio




Am 1.7. waren wir eine kleine Truppe die Moni mit ihrem neuen Käfer auf der Jungfernfahrt begleiteten.

Natürlich nahmen wir den "Neuen" schön in die Mitte.

Auf einer Jungfernfahrt kann sich schon mal noch ein Problem ergeben, was zu beheben ist.


















Über schöne Straßen führte uns unsere Tour auf den Germannshof in Frankreich.

 
 
Auf dem Heimweg gab es dann noch einen kurzen Halt für ein erstes Foto-Shooting.
 
UND...……..
 
Der Käfer bekam seinen Buggyfreunde - Aufkleber. Nun gehört er dazu.
#
Wir  wünschen Moni viele Sorgenfreie Kilometer mit ihrem neuen "Freund"

Don Bärtro

Sonntag, 1. Juli 2018

Englischer Buggy zu Besuch bei Andy und Rita in Rorschach

 
Auf einer Europatour besuchte dieser englische Buggy Andy und Rita in Rorschach.
Zustande kam das Ganze über  "Krachmarie" die für diesen Buggyfahrer andere Fahrer in Europa
suchten, bei denen er jeweils einen Zwischenstopp einlegen konnte und Land und Leute kennen zu lernen.


Man sieht nur einen kleinen Größenunterschied. Also: Platz ist auch im kleinsten Buggy.

 
Nach kurzem Aufenthalt und netten Gesprächen mit Hilfe eines Translaters ging Tour des Engländers weiter Richtung Italien.

Ist es nicht bemerkenswert, dass man kein Hotel und noch nicht einmal ein Zelt für eine Euro-Tour benötigt. Ein Bett im Buggy hatte ich bisher noch nicht gesehen.
 
Ich wünschen dem englischen Buggyisten eine gute, gesunde und problemlose Tour durch Europa.
Vielleicht hören wir mal wieder von ihm.

Sonntag, 27. Mai 2018

Hymer Museum Bad Waldsee

Auf unserem Kurztrip ins Allgäu fanden wir die Zeit einmal ins Hymer Museum in Bad Waldsee zu schauen.
Ich kann nicht nur den Campern unter den Buggyfreunden dieses Museum empfehlen, sondern auch jedem der an alten Fahrzeugen interessiert ist. Fast alle Automarken sind dort mit historischen Wohnwägen zu sehen. Einfach schön anzusehen wie, man früher schon die Freuden vom Camping genossen hat.
KLICKT oben auf : Hymer Museum 2018 und Ihr findet eine kleine Auswahl dessen, was dort zu sehen ist.

Dienstag, 22. Mai 2018

Pfingsttreff / Cox Show in Molsheim

Zu unserem diesjährigen Pfingsttreff hatten sich Andy,Rita, Loisel.,Claudia, Karl-Heinz, Nikola, Sabine und ich auf einem schön gelegenen Campingplatz in Eguisheim getroffen. Alex, Monika,  Hermann und Birgit waren in Hotels in der Nähe von Molsheim abgestiegen.

Das Treffen begann, zumindest für Andy, Rita, Sabine und mich mit einem, wie es sich gehört, großen Erdbeertörtli.
Leider hat er nur für uns 4 gereicht...
 
 
Den 1. Abend verbrachten wir Camper bei einem guten Vesper auf dem Platz.
 
Am Samstag ging es dann auf eine von Loisel perfekt ausgearbeitet Tour hoch in die Berge.













 













 
 
 
 




 
Soll keiner behaupten, es ginge uns nicht gut.
Der Regenguss und das Gewitter am Mittag konnten unsere Freude an dieser schönen Fahrt nicht trüben. Irgendwie gehört das auf unseren Touren schon fast dazu.




 


 Am Sonntag fuhren dann die "Camper" auf einer Route durch die vielen kleinen Orte entlang der französischen Weinstraße Richtung Molsheim, um sich dort mit Alex und Hermann zu treffen.






Die neue Buggy-Mode 2018. Temperatur spielt keine Rolle.
In sein ist alles........

Eigentlich hatten wir vor, unser Pfingsttreffen mit einem schönen Abendessen in Eguisheim abzuschließen. Aber Pech ! In den ganzen Lokalen war kein einziger Platz zu bekommen.
Alle Lokale komplett belegt. Also: Pizza holen und auf dem Camping essen. Und wisst ihr was. Hätte nicht schöner sein können.

 
 
 
Nachfolgend eine Auswahl der vielen absolut wunderschönen VW-Exponate, die wir in Molsheim auf der Cox Show zu sehen bekamen.












































 
Freuen wir uns auf unser nächstes Event: Buggy-Party am Blauen bei Alex und Claudia
 
Euer Don Bärtro